Berufsbezeichnung

Elektroniker Automatisierungstechnik (m/w/d)

Dauer

3,5 Jahre
(Vorziehen der Prüfung grundsätzlich möglich)

Berufsschule

Rhein-Erft-Akademie in Hürth-Knapsack bei Köln

Ablauf der Ausbildung

1. Jahr: Grundlehrgang Elektrotechnik im Ausbildungszentrum der IHK in Neuwied

Danach:
Relevante Abteilungen WEIG-Karton,
3x jährlich Blockunterricht von 3-5 Wochen an der Rhein-Erft-Akademie und überbetriebliche Ausbildung

Qualifikation

Mindestens qualifizierter Sekundarabschluss

Aufgabenbereiche

  • Installation, Wartung sowie Instandhaltung von elektrischen Betriebs-, Produktions- und Anlagenteilen
  • Regelungstechnische Komponenten installieren, parametrieren und in Betrieb nehmen
  • Steuerungen installieren; Steuerungsprogramme erstellen
  • Systeme der Automatisierungstechnik ändern, anpassen, verdrahten, verbinden, konfigurieren, montieren und demontieren